Willkommen

Willkommen bei meinem kleinen Blog. Ich spiele seit 2009 EVE Online und werde hier meinen werdegang immer weiter veröffentlichen. Zusätzlich versuche ich immer wieder auch generelle Diskussionen und Änderungen zu besprechen.

Mittwoch, 19. November 2014

Spielertypen und Professionen - Teil IV.4: PvP - Ganker

Abschaum der Gesellschaft, oder Genies? Keine Gruppe in Eve Online ist so verhasst, aber auch so gefürchtet wie die Ganker. Diese, meist in Gruppen auftretenden, Spieler haben es sich zum Ziel gemacht, überall in New Eden Schiffe zu zerstören. Besonders gefährdet sind hierbei Industrials, Frachter und Miner.

Was macht ein Ganker?

Ein Ganker treibt sich meist im Highsec rum und sucht dort nach Zielen für seine Selbstmordkommandos. Ziel dieser Angriffe ist es meistens mit möglichst wenig ISK Einsatz möglichst viel Gewinn zu machen. Hierzu sucht er sich zuerst ein lohnendes Ziel, dies kann auf viele Arten passieren, oft werden hierfür Handelsrouten oder Handelsposten (wie z.B. Jita) belagert und jedes Schiff welches diese Gebite verlässt oder passiert wird gescannt. Finden die Ganker hierbei ein interessantes Ziel bringt er sich selbst oder seine Gruppe in eine gute Position und eröffnet dann das Feuer. Hier mal ein kleines Beispiel.

Warum sollte man Ganker werden?

Dafür kann es viele Gründe geben, von dem teilweise (aber vom Glück abhängige) sehr hohen Einkommen bis hin zum erfreuen am Geheule der Opfer. Auf der anderen Seite sind natürlich auch die Nachteile nicht zu vergessen, man muss sich seinen Sec-Status immer wieder pushen, man brauch mindestens zwei Accounts oder zwei Personen, da man 15 Minuten nach der letzten Aggression noch Gefahr läuft abgeschossen zu werden, was das Einsammeln des Loots erschwert mit einem einzelnen Account. Auch sollte man ein dickes Fell haben, da ein Gank oft auch Droh- und Hassmails nach sich zieht.

Vorraussetzungen zum Ganken

Die Vorraussetzungen zum Ganken sind eigentlich recht gering, man sollte einen Zerstörer (meistens Thrasher oder Catalyst) fliegen können und sollte recht gute Gunneryskills haben. Zudem ist eine gute Kenntnis der Spielmechanik von großem Nutzen und zum teil sehr wichtig, da man wissen sollte was bestimmte Aktionen im Spiel an Konsequenzen mit sich bringen. Zusätzlich dazu auch noch der zweite Account oder eine zweite Person, diese muss jedoch lediglich ein Industrial fliegen können, dies sollte für die meisten Ganks ausreichen.

Schutz gegen Ganker

Einen 100%igen Schutz gegen Ganker gibt es nicht, aber man kann sich relativ gut absichern, wenn man folgende Punkte beachtet:

Nicht afk fliegen, auch nicht im Highsec
Ein Fehler den viele machen, da sie nicht davon ausgehen, dass ihre Iteron im Highsec abgeschossen wird.

Achtet auf euren Frachtwert
Bei allem an Fracht was sich mit weniger als 50% des Wertes zerstören lässt ist ein Ziel für Ganker
Kleines Beispiel dazu: Ich fliege eine Iteron die ein paar Tankmodule hat, zur Zerstörung meiner Iteron bräuchte man Schiffe im Wert von mindestens 20 Mio ISK, dann ist alles unter 40 Mio ISK relativ sicher, da bei der Zerstörung eines Schiffes jedes einzelne Modul eine Chance von 50% hat fallen gelassen zu werden, somit kann ein Gegner bei 40 Mio ISK Fracht mit rund 20 Mio ISK Loot rechnen

Benutzt einen Scout
Einen Scout vorher in ein System zu schicken bevor man selbst mit dem Indu/Frachter durchfliegt kann die Sicherheit deutlich erhöhen.

Cloak/MWD-Trick
Kann bei Industrials die Sicherheit nochmals deutlich steigern, erklärt wird dieser Trick im Abschnitt "Howto: Erster Flug durchs Lowsec" welche ihr oben auf der Seite findet.

Benutzt Tankmodule
Einer der wichtigsten Punkte. Viele Frachter oder Indus würden gar nicht erst Ziel von Gankern werden oder würden einen Gank vielleicht überleben, wenn sich Tank fitten würden, anstelle von Cargo Expandern.