Willkommen

Willkommen bei meinem kleinen Blog. Ich spiele seit 2009 EVE Online und werde hier meinen werdegang immer weiter veröffentlichen. Zusätzlich versuche ich immer wieder auch generelle Diskussionen und Änderungen zu besprechen.

Mittwoch, 20. November 2013

Änderung des Warpspeeds

Moinsen :)

Wie einige von euch sicher mitbekommen haben, gab es durch die neue Erweiterung Eve Online - Rubicon einige Änderungen an dem Warpspeed eines Schiffes.

In diesem Post möchte ich meine eigene Meinung dazu äußern, sowie Grundsätzlich auf die Pros und Contras eingehen, die diese Änderung mit sich bringt.

Pro und Contra:

Pro:
  • Abfangen von Gegnern wird einfacher
  • Fregatten bekommen einen größeren Stellenwert in Flotten
  • Warpspeed-Rigs werden interessanter
  • Ceptoren werden stärker (zumal diese nun auch Bubble immun sind)
Contra:
  • Nicht aligned, kann ein BS vor keiner Frig/Ceptor mehr fliehen
  • Es wird schwer/unmöglich vor Frig-Fleets zu fliehen
  • Schlachtschiffe und größer werden deutlich verlangsamt
 Alles in allem überwiegen natürlich die Vorteile dieser Änderung, da die Fregatten jetzt endlich einen Stellenwert bekommen, der Ihrer Rolle im Spiel nahe kommt (schnelle Schiffe, die den Gegner festhalten).

Hier mal ein Vergleich zwischen einem Cruiser und eine Ceptor vor und nach der Erweiterung

Alter Warpspeed

Dies sind die alten Werte, man sieht also, dass obwohl der Ceptor einen Warpspeed von 13,5 AU hatte, er lediglich 3 Sekunden früher aus dem Warp gekommen ist, als ein Cruiser mit lediglich 3 AU. Auf größeren Entfernungen wäre der Ceptor natürlich einiges schneller gewesen, aber selbst in kurzen Entfernungen sollte, meiner Meinung nach ein Ceptor, also ein Abfangjäger deutlich schneller sein, als ein Cruiser.
Hier zum Vergleich die neuen Werte:
Neuer Warpspeed
 Wie man sehen kann, ist der Ceptor, obwohl seine Warpgeschwindigkeit auf 8 AU gesenkt wurde, die Warpzeit nur halb so groß ist wie die des Cruisers.

Was ist hier passiert?

Vor dem Patch, gab es einen fixen Wert, der die Beschleunigung des Schiffes darstellte. Hierdurch hatten alle Schiffe die gleiche Beschleunigungszeit, ein Schlachtschiff brauchte also genausolange um in den warp zu gehen, bzw. um seine maximale Geschwindigkeit zu erreichen, wie ein Ceptor.
Dies wurde nun geändert, seit dem Patch hängt die Beschleunigung von der maximalen Warpgeschwindigkeit ab. An der Zeit, die ein Schiff braucht um den Warp zu starten wurde hingegen nichts geändert.

Fazit:

Diese Änderung war meiner Meinung nach längst überfällig, da durch diese Erweiterung die Ceptoren endlich die Möglichkeit haben, die Ihnen zugewiesene Rolle richtig auszufüllen, da selbst auf kleinen Distanzen nun ein "überholen" des Gegners möglich ist.

PS:
Die Bilder stammen aus diesem Dev-Blog


Fly Save
Gossi aka Isabella