Willkommen

Willkommen bei meinem kleinen Blog. Ich spiele seit 2009 EVE Online und werde hier meinen werdegang immer weiter veröffentlichen. Zusätzlich versuche ich immer wieder auch generelle Diskussionen und Änderungen zu besprechen.

Montag, 20. Oktober 2014

Gleiches System, gleiche Corp, neue Ally

Viele von euch haben sicherlich mitbekommen, dass BOT, also die Brothers of Tangra, ihre Rentersysteme in vielen Regionen, unter anderem in Oasa, an Shadow of xXDEATHXx abgegeben haben. Einige munkeln auch, dass die Systeme verkauft worden wären, da ich dazu aber keine Infos habe, werd ich mich da zurück halten. Grund für die Abgabe von rund 170 Systemen ist die kommende Erweiterung Phoebe, welche es PL nicht ermöglicht, den kompletten Space zu verteidigen, den sie vermieten.
Mal davon abgesehen, dass wir jetzt einen Hauptsächlich russischen Allychat und einen größtenteils russischen Intel haben, seit gestern aber auch wieder Zugriff auf den BOT Intel wuhu, hat sich nicht viel geändert. Obwohl, doch ein bisschen was wäre da noch zu sagen. So hatten wir zum Beispiel rund 72 Stunden keinen Zugriff auf Annos, also weder Kampfsites, noch die Hidden Belts, was auch dazu geführt hat, dass die Corp rund 3 Tage lang Tod gewesen ist. Auch die Jump Bridges fehlen uns, diese können jedoch erst in 12 Tagen wieder aufgebaut werden...ist schon scheiße, dass da einfach gesagt wurde so isses, lebt damit...
Alles in allem bin ich nicht wirklich glücklich über diese Entscheidung, zum einen, weil ich, durch diverse Geschichten der Vergangenheit, kein Fan der Russen bin und zum anderen, da die Renter keine wirklichen Infos bekommen haben, sondern 16 Stunden vor der Übernahme der Systeme kurz ne Mail bekommen haben, deren Inhalt sich auf folgenden Satz runterbrechen lässt:
"Ihr wurdet abgegeben/verkauft. Adapt or die"