Willkommen

Willkommen bei meinem kleinen Blog. Ich spiele seit 2009 EVE Online und werde hier meinen werdegang immer weiter veröffentlichen. Zusätzlich versuche ich immer wieder auch generelle Diskussionen und Änderungen zu besprechen.

Mittwoch, 1. Oktober 2014

Spielertypen und Professionen - Teil I: Der Miner

Ich habe mir gedacht, ich schreibe hier mal ein wenig über diverse Spielertypen, beziehungsweise über bestimmte Professionen die es in Eve gibt. Den Anfang machen heute die Miner, da diese bei egal welchen Tätigkeiten in Eve immer an erster Stelle stehen und den Grundstein legen. Warum? Das werde ich in dem folgenden Artikel etwas genauer beschreiben.

Was ist ein Miner, beziehungsweise, was macht er?

Ein Miner, oder auch Bergbauer/Bergbauerin, steht mit seinem Schiff im All und baut Erze oder Eis ab. Meistens werden dazu Mining Barges oder Exhumer benutzt. Allerdings gibt es mittlerweile auch Mining Fregatten, welche den Ausgleich schaffen sollten zu den früheren Miningschiffen in den Schiffskategorien der 4 Rassen.

Wie viel ISK macht man als Miner?

Das ist sehr unterschiedlich, generell kann man jedoch sagen, dass gerade in den Anfangsphasen des Spiels, der Miner eine recht gute Risk-Reward  Bilanz hat, er kann also mit recht wenig Risiko Geld machen. Aber eine generelle Aussage zu treffen wie viel ein Miner verdient, ist schier unmöglich, da es von zu vielen Faktoren abhängt. Wichtige Faktoren für den Gewinn eines Miners sind:
  1.     Wo er minert
  2.     Ob er gestört wird, bzw. wie oft er gestört wird
  3.     Die Preise für Erze und Mineralien
Gerade der letzte Punkt sorgt oft für große Schwankungen im Ertrag der Miner. Wenn ich allerdings von meinem eigenen Ertrag ausgehe, ich miner im 0.0 mit Boost und verkaufe die Erze an die Corp, so bin ich ca. bei 30 Mio. pro Stunde, allerdings sitze ich noch in einer Covetor, mit einer Hulk wäre der Ertrag nochmals um 15% höher und durch Perfektionierung der Erze die ich miner, also nur das Minern was wirklich Geld bringt, könnte ich bestimmt auf bis zu 50 Mio. pro Stunde kommen, vielleicht sogar noch mehr. Hier sieht man, dass der Typische Ratter mehr verdient und das ist auch richtig, trotzdem haben Miner, zumindest aktuell, einen viel zu schlechten Ruf.

Vorurteile gegen Miner und die typischen Probleme

Miner haben in Eve Online definitiv kein schönes Leben, sie werden oft nur müde belächelt und werden gerne zum Ziel von Gankern, da man als Miner recht wehrlos ist. Zudem werden Miner oft als Noobs hingestellt, die für andere Sachen in Eve einfach zu faul sind, oder denen einfach das können fehlt, kurz um, Miner werden oft als das unterste Glied in der Nahrungskette gesehen.

Welche Vorurteile stimmen wirklich?

Das einzige Vorurteil, welches wirklich stimmt, ist die Aussage, dass Miner sich oft nicht wehren können und meistens einfache Ziele abgeben. Das untere Ende der Nahrungskette sind sie hingegen definitiv nicht. Dazu muss man sich nur vor Augen halten, dass ALLES was in Eve gebaut wird und fast alles was zerstört wird, irgendwann einmal als Erzbroken im All herumgeflogen ist.

Vorteile des Miners

Ein Miner kann komplett autark agieren, da er durch das Abbauen der Erze alle Mineralien bekommen kann, die er bräuchte um sich ein neues T1 gefittetes Schiff zu produzieren, falls er sein eigenes Verliert, er braucht dazu lediglich eine Blueprint. Zudem ist das Spielen als Miner recht angenehm, zumindest im 0.0, man hat seine ruhe, wird nur selten gestört und mit den richtigen Personen im Teamspeak kann man eine Menge Spaß haben. Mining bietet sich zum Beispiel auch als Profession für Alt-Chars an, da man im Highsec, sofern man ein bisschen am Fitting schraubt, einen netten kleinen Nebenverdienst haben kann. Aber einer der größten Vorteile ist, dass Mining sehr einsteigerfreundlich ist. Bereits nach etwa ein bis zwei Stunden Skillzeit kann man mit dem Minern anfangen. Das ganze geht zwar auch noch früher, allerdings wird es erst ab der Mining Fregatte halbwegs ertragreich. Außerdem wird der Ertrag den man als Miner hat, nur durch die eigenen Skills beeinflusst, man muss also nicht erst X Wochen Standing Grinden oder so was in der Art um effektiv zu sein, lediglich beim Refinern der Erze, also dem Verarbeiten zu Mineralien, spielt das Standing eine Rolle, jedoch auch hier nur bei NPC-Stationen.

Skillanforderungen

Generell alles bei Ressourcenverarbeitung bringt große Vorteile, ein besonderes Augenmerk sei hier auf die Skills Mining und Astrogeology, diese beiden Skills beeinflussen euren Ertrag. Deep Core Mining, Gas Cloud Harvesting und Ice Harvesting steigern den Ertrag, bzw. sind Vorraussetzung zum Abbau von Mercoxit, Gaswolken und Eis. Weiterhin wichtig sind die Basic-Skills im Bereich Elektronik und Ingineurswesen, da diese euren Powergrid und die CPU erhöhen, den Cap steigern und die Wiederaufladezeit eures Caps senken. Dann solltet ihr euch die Schildskills ansehen, da Bergbauschiffe am besten auf Schild getanked werden sollten und zu guter letzt noch die Schiffskills selbst.

Solltet ihr zum Miner noch weitere Fragen haben, so schickt mir gerne eine Eve-Mail an Gossi91.